Boots- und Betriebssteg Möhnesee

Schwimmsteganlage für den Ruhrverband Möhnetalsperre

Am Nordufer der Möhnetalsperre in Möhnesee-Körbecke befindet sich der Fischereibetrieb des Ruhrverbandes. Dort haben wir eine neue Alu-Schwimmsteganlage errichtet, an der bis zu 6 Boote der Fischerei und des Talsperrenbetriebes anlegen können.

Technische Spezifikationen

  • 4 Stegelmente: 1 Hauptstege, 1 Zugang, 1 Kopfsteg, 1 Ausleger
  • Laufbelag: GFK Gitterrost
  • Länge: ca. 36 m Fläche: ca. 64 m²
  • Auftrieb: 2,5 kN/m²
  • Liegeplätze: ca. 6 Boote

Überzeugen Sie sich von unserem Leistungsangebot

Produkte aus Aluminium, Stahl und Edelstahl werden von uns individuell für Sie gefertigt. Dabei liegt unser Spezialgebiet in der maritimen Technik, hier seien besonders unsere speziell auf Ihre Bedürfnisse angepassten Schwimmstegkonstruktionen genannt. Die Aufträge erhalten wir von Kunden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Als regionaler Partner stehen wir aber auch den Firmen und Handwerkern aus Rechlin und dem Müritzkreis tatkräftig zur Seite.