Wir unterstützen Sie bei der Errichtung Ihrer Schwimmsteganlage vom Tretbootsteg bis zum Yachthafen

Bei Bootsstegen generieren wir Projekte mit Wassersportvereinen, Bootsverleihen, Yachtsclubs aber auch mit vielen privaten Abnehmern. Große und kleine Freizeitboote in Form von Motorbooten oder Segelbooten machen an den Bootsstegen Rast. Eines der häufigsten gebrauchten Ausrüstungselemente bei Bootsstegen ist die Elektrosäule und auch die Wassersäule. Um so viele Boote wie möglich an den Bootsstegen anlegen zu lassen, arbeiten wir in diesem Zusammenhang mit mehreren Auslegern/Anlegestege.

2022

2021 planten wir mit dem Segel-Club Freiheit Langscheid e.V. einen neuen Bootssteg, der den Platz des in die Jahre gekommenen alten Bootsstegteg einnehmen soll. 2022 lieferten und montierten wir den neuen Bootssteg, der aus stolzen 28 Stegelementen besteht.

Die Stadt Saalburg-Ebersdorf liegt in Thüringen am Bleilochstausee.

Hier planten und generierten wir 2022 einen Bootssteg mit dem Holzbelag sibirische Lärche.

2021

Der Millstätter See bietet Mediterranes Klima, traumhaft schöne Natur und kristallklares Seewasser. 2021 errichteten wir für die Marina Fliegenpilz einen Bootssteg bestehend aus 5 Stegelementen.

Die Gemeinde Saalburg plante mit uns 2020 einen Bootssteg. Diese Schwimmstegkonstruktion besteht aus 2 Stegelementen, wobei der Hauptsteg eine Länge von ca. 12 m aufweist.

Eine Gemeinschaft von 12 Bootsbesitzern hat seine Steganlage durch uns komplett erneuern lassen. Diese Schwimmstegkonstruktion besteht aus 10 Stegelementen, wobei der Hauptsteg eine Länge von ca. 16 m aufweist. Des Weiteren verfügt die Steganlage über eine Palette von Zubehör wie zum Beispiel Klampen und Ringösen zur Befestigung der Boote, 6 Geländersegmenten und ein Tor mit Rahmen sowie beidseitigem Umsteigeschutz.

Die Ardeas Seenwelt ist eine auf die Natur konzentrierte Erlebnislandschaft am Kinzig-Stausee.

Hierfür hat sich der Zweckverband Erholungsanlagen Stausee Kinzigtal 2021 eine neue Steganlage in Form eines Bootsstegs für Tretboote durch uns errichten lassen.Diese Schwimmstegkonstruktion besteht aus 12 Stegelementen und hält einiges an Zubehör bereit: Stromsäulen, Ösen zur Befestigung der Boote und auch eine Rettungsleiter sowie Rettungsringe dürfen natürlich nicht fehlen.

2020

Wir lieferten dem Ruhrverband der Möhnetalsperre eine Schwimmsteganlage, die als Betriebssteg fungiert.

Der Millstätter See ist ein See nördlich des Drautals bei Spittal in Kärnten (Österreich). Zusammen mit unseren österreichischen Partnern errichteten wir für die Marina Annenhof 2020 einen Bootssteg bestehend aus 10 Stegelementen.

Der Yachtclub Darmstadt e. V. in Erfelden hat seine Steganlage durch uns komplett erneuern lassen. Die ca. 300m lange Steganlage schwimmt in einem Baggersee-ähnlichen Seitengewässer des Erfelder Altrheins, im Volksmund auch „Kandel“ genannt.

2019

Der Yacht-Club Mainz e. V. plante mit uns die Erweiterung der vorhandenen Steganlage. Die bestehende Anlage wurde 2019 um einen 32m langen Hauptsteg und 4 Auslegern erweitert. Somit wurden 8 weitere Liegeplätze geschaffen.

Das Freizeitzentrum Bostalsee hat seinen Tretbootsteg durch uns erneuern lassen. Diese Schwimmstegkonstruktion besteht aus 58 Stegelementen, wobei der neue Tretbootsteg mit einer Länge von ca. 66,5 m um ca. 7 m länger ist, als vorher. So wurden 50 Einzelboxen geschaffen.

2018

2018 lieferten und montierten einen ca. 17m langen Bootssteg an den Bergwitzer See. Diese Schwimmstegkonstruktion besteht aus 8 Stegelementen und bietet die Möglichkeit für 8 Liegeplätze.

2017

2017 begannen wir mit der Erneuerung eines Bootstegs an einer Badestelle beim Campingplatz am Großen Labussee in Zwenzow, welche 2018 erfolgreich generiert wurde.

2016

Für den historischen Kuchelauer Hafen in Wien planten, fertigten und lieferten wir 2016 einen Schwimmsteg, welcher die Verwandlung der alten Marinekaserne in Luxus-Wohnungen noch weiter unterstreicht. Die Bewohner haben neben den angelegten Gärten an der Kaimauer somit einen Zugang zum Wasser, an dem sie Ruder- und Segelboote festmachen können und auch die Möglichkeit einen Sprung ins Wasser zu wagen.

2015

Die Stadt Celle plante mit uns 2015 den Ersatzneubau seiner alten Schwimmsteganlage am Hafen Celle, Nord- und Südseite. Diese Anlage besteht u.a. aus 21 Stegelementen sowie einer ganzen Palette an Zubehör.

2010

Die Brasserie Seeterrassen am Northeimer Freizeitsee plante mit uns 2010 einen Tretbootsteg für 10 Tretboote. Diese Schwimmstegkonstruktion besteht aus 10 Stegelementen, wobei der Hauptsteg eine Länge von ca. 21,5 m aufweist.