Bootsstege Hafen Celle

Bootsstege Hafen Celle

 

„Die Kaimauern sind ertüchtigt, die Treppenanlagen an der West- und Ostseite fertiggestellt, ebenso wie die neue Slipanlage, die Stege sind eingerichtet. Der Celler Hafen erstrahlt in neuem Glanz.“

Dies war der Anlass für ein großes Hafenfest mit der Celler Bevölkerung.

Die Stadt Celle plante mit uns 2015 den Ersatzneubau seiner alten Schwimmsteganlage am Hafen Celle, Nord- und Südseite. Diese Anlage besteht u.a. aus 21 Stegelementen sowie einer ganzen Palette an Zubehör.

Der Steg an der Nordseite weist eine Länge von ca. 102 m auf. Der Steg an der Südseite ca. 78 m.

Technische Spezifikationen

  • Nordseite: 10 Stegelmente; 2 Zugangsbrücken;
  • Südseite: 7 Stegelemente; 2 Zugangsbrücken
  • Laufbelag: Kunststoffbohlen Trimax
  • Zubehör: je Steg 2 Tore, Geländer auf dem Südsteg, Rettungsringe und Feuerlöscher

Überzeugen Sie sich von unserem Leistungsangebot

Produkte aus Aluminium, Stahl und Edelstahl werden von uns individuell für Sie gefertigt. Dabei liegt unser Spezialgebiet in der maritimen Technik, hier seien besonders unsere speziell auf Ihre Bedürfnisse angepassten Schwimmstegkonstruktionen genannt. Die Aufträge erhalten wir von Kunden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Als regionaler Partner stehen wir aber auch den Firmen und Handwerkern aus Rechlin und dem Müritzkreis tatkräftig zur Seite.