Rudersteg Schloss Torgelow

Rudersteganlage für das Gymnasium im Schloss Torgelow

Das Schloss Torgelow wurde im Jahr 1904 errichtet. Die Baupläne für das Schloss stammten aus der Hand des berühmten Architekten Otto March. Im Schloss Torgelow befindet sich seit 1994 ein Gymnasium mit Internat. Die Schule hat sich entschlossen eine Rudersteganlage für Ihre Wassersportler anzuschaffen. Die Arbeiten wurden im August 2021 rechtzeitig vor Schulstart abgeschlossen. Diese Schwimmstegkonstruktion besteht aus 2 Stegelementen, wobei der Hauptsteg eine Länge von ca. 15 m aufweist.

Technische Spezifikationen

  • 2 Stegelmente: 1 Hauptstege, 1 Zugang
  • Laufbelag: WPC NaturInForm braun
  • Länge: ca. 19 m Fläche: ca. 43,5 m²
  • Auftrieb: 1,0 kN/m²
  • Liegeplätze: mit Sliprolle zum Slipen von Ruderbooten

Überzeugen Sie sich von unserem Leistungsangebot

Produkte aus Aluminium, Stahl und Edelstahl werden von uns individuell für Sie gefertigt. Dabei liegt unser Spezialgebiet in der maritimen Technik, hier seien besonders unsere speziell auf Ihre Bedürfnisse angepassten Schwimmstegkonstruktionen genannt. Die Aufträge erhalten wir von Kunden aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Als regionaler Partner stehen wir aber auch den Firmen und Handwerkern aus Rechlin und dem Müritzkreis tatkräftig zur Seite.